Aderlass nach Hildegard von Bingen

Der Aderlass nach Hildegard von Bingen ist ein altes bluthygienisches

Verfahren zur Entgiftung, Immunstimulierung und Regulierung der

Körperfunktionen. Anschließend lassen sich beginnende Erkrankungen

aus dem abgelassenen Blut erkennen.

Im Laufe der Jahrhunderte hat sich die Technik an die heutigen modernen Behandlungsmethoden angepasst. Mit Hilfe einer speziellen Nadel, wird 40 - 150 ml Ihres Blutes aus einer der drei Haupt-Armvenen in ein Glas-Gefäß abgelassen. Im Anschluß an die Blutentnahme wird das Blut beurteilt.

 

Aderlasstermine

08. - 13.12.2022

07. - 12.01. / 06.-11.02. / 08. - 13.03.2023

Anmeldung bitte unter

06457.8998 324 oder 0179.9370 681

Altes Buch